Genau wie andere Websites verwenden auch wir Cookies (und ähnliche Technologien), um Ihren Besuch auf unserer Website einfacher und persönlicher zu gestalten. Darüber hinaus sind wir und Dritte in der Lage, unsere Anzeigen Ihren Interessen anzupassen und Sie können Informationen über soziale Medien teilen. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie dem zu.

 

Über Jachtbouw de Alm

Geschichte

Qualität als Tradition

Am 1. Oktober 1977 entschied sich der Wassersportler Cees van Maastricht in Nieuwendijk zusammen mit seinem Freund Chris Dolislager für die Unabhängigkeit. In einem 12 x 9 m großen Betonschuppen neben seinem Haus wurde sein Hobby zu einem echten Geschäft.

In den ersten Jahren wurde jedes Schiff von "The Alm" inspiriert. Ihre Partner haben ihren Teil zum Geschäft beigetragen und die Verwaltung und Buchhaltung organisiert. Die Anzahl der Aufträge wuchs stetig, und bald musste ein zweiter Bootsschuppen gebaut werden. 1987 wurden die Geschäftsaktivitäten in einen 40 x 15 m großen Schuppen im Beatrixhaven in Werkendam verlagert. Das unaufhörliche Wachstum des Unternehmens führte jedoch dazu, dass das Unternehmen seine Heimatbasis wieder verließ und durch eine weitere Verlagerung 1999 in neue 30 x 30 m große Räumlichkeiten am Sturgat umzog.

Seit dieser Zeit hat die nächste Generation die Zügel in die Hand genommen und das Management wird von Cees 'Sohn Jacco van Maastricht gemeinsam mit Arie Pruissen geleitet.

 

 
Copyright © 2018 de Alm Jachtbouwers
Website laten maken door Modual | Open cookie voorkeuren