Genau wie andere Websites verwenden auch wir Cookies (und ähnliche Technologien), um Ihren Besuch auf unserer Website einfacher und persönlicher zu gestalten. Darüber hinaus sind wir und Dritte in der Lage, unsere Anzeigen Ihren Interessen anzupassen und Sie können Informationen über soziale Medien teilen. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie dem zu.

Ausstattung: 50

Almtrawler 1650-1700 AD

Almrawler 1650 AD, Grundausstattung, der Almtrawler 1700 AD hat die gleichen Spezifikationen, ist aber um einen Rahmen verlängert und somit 40cm länger.

Konstruktion

Rumpf und Überbau sind komplett aus sandgestrahltem Stahl (Lloyd Klasse A). Die Rumpfstärke beträgt 6 mm und die Decks und Überbauten 4 mm. Es gibt einen Stahlboden über dem
Maschinenraum. Es gibt folgende wasserdichte Abteile: Lazarette, Maschinenraum, Vorderteil und Ankerkettenfach. Der Boden ist am Keelson alle 40 cm mit Rahmen verstärkt. Die Haut ist mit langen und breiten Rahmen verstärkt. Kraftstofftanks sind in den Rumpf integriert und mit Leitblechen ausgestattet. Wasser- und Fäkalientanks sind aus Edelstahl gefertigt. Rund um den Rumpf sind Bollwerke von sicherer Höhe mit Türen nach Backbord, Steuerbord und im Heck mit Öffnungen für Wasserabfluss. Das Ruder und die Pintles sind doppelt groß und ausgeglichen.

Größen

Länge über alles: 16,90 m.
Max. Breite: 5,25 m.
Höhe: 4,00 m.
Verschiebung: Ca. 44 Tonnen.

"Nur Rumpf" besteht aus den folgenden Elementen

Kiel (Bodenplatte): 10 mm.
Kiel (Seiten) und Rumpf: 6 mm.
Bullwarks Decks und Überbau: 4 mm.
Rahmen: 8 mm.
Lange Rahmen: T 50,50,5 mm.
Bodenträger: L 40,4 mm.
Oberseite der Bullwarks:. 1,25 "Rohr
Polierte Edelstahlgeländer 33,7 mm Rohr, Edelstahl Poller enthalten.
Stahlboden über dem Maschinenraum, Bodenträger im vorderen Bereich.
Motorbetten für Iveco NEF 150
Schachtbuchsen.
Ausgewogene Ruder.
Integrierte Kraftstofftanks 2x 1500L + 1 Tagestank ca. 400 L
Eingangstür zum Maschinenraum auf dem Achterdeck.
Steuerstand auf der Fly-Bridge.
Mastbuchse.
Kettenspind mit Ankerrohr.

Technisch komplett besteht aus folgenden Punkten

Komplett montierte Motoren, Iveco NEF 150, 150 PS / 2800 U / min, mit hydraulischen Untersetzungsgetrieben Typ TM 170, Reduktion ca. 2,4: 1
Mit nassen Abgasen gekühlt.
Fäkalientank aus 700L Edelstahl
Zwei 3-flügelige Propeller mit wassergeschmierten Edelstahlwellen
Batterie-Set 200 Ah 24 v., Um die Motoren zu starten.
Batterie-Set 400 Ah 24 v. Für Blitz und Service.
Edelstahl Wassertank 1840 L.
Doppelte hydraulische Lenkung mit einem Teaklenkrad und einem aus rostfreiem Stahl.
Alle Fenster in Aluminiumrahmen sind aus getöntem Sicherheitsglas gefertigt, mit einem Fenster vorne.
16 öffnende Bullaugen 475x255 mm.
Außentüren in Teak oder Aluminium.

Komplett

Das Layout kann nach Kundenanforderungen festgelegt werden, aber der Standard besteht aus den Elementen, die in den Plänen gezeichnet werden.
Tischlerei: Teak, Kirsche, Mahagoni oder Esche.
Decken und Badezimmer: Formica oder gleich. Die Badezimmerböden sind mit Kies ausgestattet.
Isolierung:
Tischlerei: Isolierung wird zwischen Decks und Tischlerei, Haut und Schreinerei und zwischen Schotten und Schreinerarbeiten bereitgestellt. Maschinenraum: Wenn alle Geräte, Rohrleitungen und Kabel verlegt sind, wird spezielles Schalldämmmaterial an der Stahldecke und den Schotten angebracht.
Polster:
Sofa: Polyether profilierte Kissen, Dicke 12/14 cm.
Matratzen: Polyether für alle Betten, Dicke 12 cm.
Vorhänge: Alle Fenster und Außentüren haben Vorhänge.
Teppiche: Alle Böden haben Teppiche mit Ausnahme der Bäder, Lazarette und Maschinenraum.

Elektroinstallation

Komplette 24 / 120V / 230V. Installation mit Landanschluss, Schaltern, Schalttafeln und Sicherheitsschränken.
Voller Satz Navigationslichter.
Ca. 25 Deckenleuchten, 6 Bettlampen.
Elektrische Stecker 230v in allen Zimmern.
4 Bullaugen im Maschinenraum, 2 Bullaugen in der Lazarette.
Drucklufthorn, Bilgeanlage mit Alarm, Frischwassersystem mit 19 L Drucktank.
3 Scheibenwischer intermittierend.

Sanitär- und Küchenarmaturen

2 Sätze Handwaschbecken mit Mischhähnen.
2 elektrische Toiletten (Wasserflash)
1 Dusche mit einer Reihe von Duschmöbeln.
Einzel-Spüle aus Edelstahl in Formica-Arbeitsplatte mit Mischbatterie
Gasherd mit 4 Platten
1e Kühlschrank ca. 140L,

Ausrüstung

Heißluftheizung mit Boiler zur Warmwasserbereitung
Elektrisches Tanksystem außenbord und zum Hafensystem.
Feuerlöscher entsprechen CE
Elektrische Ankerwinde mit Kette 30 m. und Inox-Anker 40 kg.
4 Festmacher, 6 Fender, Flagge.

Farbe und Konservierung

Die gesamte Außenseite des Schiffes ist mit Epoxy-Grundbeschichtung lackiert. Die Lackierung ist ein komplettes Zweikomponentensystem von AWL / Sikkens in einer Farbauswahl.
Auch der Maschinenraum hat ein 2-Komponenten-System. Die Innenseite des Rumpfes und des Überbaus ist mit einer Zink-Phosphat-Grundierung gestrichen.
Tischlerei im Inneren wird drei conts von Lack haben.

 
Copyright © 2020 de Alm Jachtbouwers
Habe eine Website von Modual | Cookie-Einstellungen öffnen